Öffentliche Führungen

Hintergrundinformationen zu jeder Ausstellung

Öffentliche Führungen im Käthe Kollwitz Museum Köln

Bitte beachten Sie

Die Teilnehmerzahl an den öffentlichen Führungen ist derzeit auf max. 15 Personen begrenzt. Reservierungen für dieses kostenlose Angebot sind leider nicht möglich. Teilnehmertickets ab 60 Minuten vor Beginn an der Museumskasse.

Führungen

1. Juli - 13. November 2022

Donnerstag

17 Uhr

Sonntag u.

Feiertage

15 Uhr

Kosten: nur Eintritt

öFFENTLICHE fÜHRUNGEN IN DER AUSSTELLUNG

Der neue Simplicissimus – Satire für die Bonner Republik

Der neue Simplicissimus - Satire für die Bonner Republik


1896 erscheint die erste Nummer einer Zeitschrift, die nicht nur dem Wilhelminischen Kaiserreich ihren Stempel aufdrücken wird. Der Simplicissimus, ein oppositionell-satirisches Satiremagazin, hält der Epoche gnadenlos den Spiegel vor. Texte und Zeichnungen auf höchstem Niveau – darunter auch mehrere sozialkritische Werke von Käthe Kollwitz… Nach einigen Höhen und Tiefen wird das Blatt 1944 eingestellt. Doch die Geschichte des „Simpl“ endet noch nicht: Sein wichtigster neuer Auftritt ist zweifellos derjenige von 1954-69. Das Magazin wird bald schon wieder gefürchtet: Vor allem von den Politikern und anderen Spitzen der Gesellschaft! Kommen Sie mit unseren Kunstvermittler:innen auf eine satirische Reise in die Zeit der Wirtschaftswunderjahre!
mehr dazu

Donnerstag

7.7.2022
4.8.2022
1.9.2022

6.10.2022

3.11.2022

19 Uhr

Kosten: nur Eintritt

IMMER AM ERSTEN DONNERSTAG IM MONAT

Snapshot – Die Feierabendführung am Langen Donnerstag

Snapshot - Die Abendführung am Langen Donnerstag


An jedem ersten Donnerstag im Monat - dem Langen Donnerstag - haben wir für Sie bis 20 Uhr geöffnet! Dann laden wir Sie ein zum Snapshot: Konzentriert in 30 Minuten bietet eine Kurzführung zum Feierabend einen Schnappschuss der jeweils aktuellen Ausstellung. Statt eines Rundumblicks fokussieren wir uns auf einen Aspekt der Schau und tauchen ein in faszinierende Bildwelten - ein Snapshot, der Lust macht auf mehr!
mehr dazu

Montag

11.7.2022
8.8.2022
12.9.2022

10.10.2022

11 Uhr

Kosten: 8 € / erm. 5 €
Anmeldung: museum@kollwitz.de

Die Kunstpause für Eltern mit Baby (bis 12 Monate)

Elternzeit

Elternzeit - Die Kunstpause für Eltern mit Baby


Immer am zweiten Montag im Monat laden wir ein zu einer Kunstpause für Eltern mit Baby. Gemeinsam sehen wir uns die jeweils aktuelle Ausstellung an. Ganz in Ruhe, ganz unter uns. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie und Ihr Kind brauchen – auch zum Stillen, Weinen oder Wickeln. Eine Tragehilfe während des Rundgangs ist von Vorteil, aber kein Muss. Es ist auch genügend Platz für den Kinderwagen.
mehr dazu

Samstag

16.7.2022
20.8.2022
17.9.2022

15.10.2022

9.30 Uhr

Kosten: 22 € / erm. 19 €
Anmeldung: museum@kollwitz.de


Frühstück und Führung

Kunstfrühstück

Kunstfrühstück - Der kulinarisch-kulturelle Samstagmorgen im Café Riese und im Käthe Kollwitz Museum Köln


Der kulinarisch-kulturelle Samstagmorgen im Café Riese und im Käthe Kollwitz Museum Köln
»Gesegnet sei der Kaffee!« Mit diesem Motto von Käthe Kollwitz laden das Café Riese und das Käthe Kollwitz Museum Köln einmal im Monat ein zu einem kulinarisch–kulturellen Start ins Wochenende. Bei einem reichhaltigen Frühstück im modernen Traditionscafé Riese in der Neumarkt Passage begrüßen Sie unsere Kunstvermittler:innen und begleiten Sie noch vor Beginn der Öffnungszeiten ins Museum.
mehr dazu

Montag

3.10.2022

11.30 Uhr

Kosten: 10 €
Anmeldung: bis 30.9.2022 unter museum@kollwitz.de

Extra-fÜHRUNG am tag der deutschen einheit - dem letzten tag der ausstelung

1000 Meter deutsche Geschichte

Der neue Simplicissimus - Satire für die Bonner Republik


Auf der kurzen Distanz von nur etwa 1000 Metern Wegstrecke lässt sich in der Kölner Innenstadt ein bedeutendes Stück deutscher Zeitgeschichte anhand von beeindruckenden Kunstwerken nachvollziehen. Am letzten Tag der Sonderausstellung »Der neue Simplicissimus – Satire für die Bonner Republik« führt nach einem Rundgang in der Schau ein Stadtspaziergang zum Bronze-Denkmal Konrad Adenauers von Hans Wimmer und Gerd Weiland vor St. Aposteln und weiter zum »Schwebenden« von Ernst Barlach in der Antoniter-Kirche.
mehr dazu

Dienstag

18.10.2022

17 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Extra-fÜHRUNG IN DER AUSSTELLUNG

Kuratorenführung mit Uwe Westfehling

Der neue Simplicissimus - Satire für die Bonner Republik


Schon im Kaiserreich nimmt die Wochenzeitschrift SIMPLICISSIMUS mit Witz und Schärfe politisch-gesellschaftliche Missstände aufs Korn. Vom Ersten Weltkrieg an jedoch, als sie sich dem patriotischen Zeitgeist anpasst, ist das Satireblatt mit dem bissigen Wappentier, der roten Bulldogge, wechselhaften Schicksalen unterworfen. Die 20er Jahre bringen zwar den alten Geist zurück, unter dem NS-Regime, gleichgeschaltet und gezähmt, geht die Zeitschrift 1944 schließlich an banaler Papierknappheit zugrunde. Im Nachkriegsdeutschland erscheint der SIMPLICISSIMUS aber neu und liefert in Wort und Bild wieder kritische Kommentare und vergnügliche Glossen zu Sitten und Unsitten, Hoffnungen und Ängsten der jungen Bundesrepublik.
Dr. Uwe Westfehling ist intensiv interessiert an diesem wiedererstandenen SIMPLICISSIMUS. Mit seiner Führung durch die von ihm kuratierte Ausstellung stellt Ihnen der Kunsthistoriker seine Highlights vor und steht Ihren Fragen Rede und Antwort.
mehr dazu

Dienstag

1.11.2022

11.30 Uhr

Kosten: nur Eintritt

Extra-fÜHRUNG an Allerheiligen

›Abschied und Tod‹ im Werk von Käthe Kollwitz

›Abschied und Tod‹ im Werk von Käthe Kollwitz


Das Thema ›Abschied und Tod‹ zieht sich facettenreich und ausdrucksstark wie ein roter Faden durch das Lebenswerk der Kollwitz.
Die Sonderführung an Allerheiligen stellt ihr zeichnerisches, druckgraphisches und plastisches Schaffen vor und bietet gleichzeitig einen Einblick in die bewegende Biographie der Künstlerin.

Adresse

Käthe Kollwitz Museum Köln

Neumarkt 18-24 / Neumarkt Passage

50667 Köln

+49 (0)221 227 2899

+49 (0)221 227 2602

Öffnungszeiten

Di bis So

11 - 18 Uhr

Feiertage

11 - 18 Uhr

Erster Do im Monat

11 - 20 Uhr

Montags

geschlossen

Bitte beachten Sie

Der Museumsbesuch ist für alle ohne Covid 19-bedingte Einschränkung möglich.

Wir empfehlen jedoch während Ihres Aufenthalts im Museum und bei unseren Veranstaltungen eine medizinische Maske zu tragen und auch weiterhin die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

mehr dazu

zur Karte